Ressourcen

Ressourcen


Das Ziel des Projekts ist es, Erwachsenenbildner:innen und Trainer:innen in die Lage zu versetzen, bessere und zielgerichtetere Lehr- und Lernmöglichkeiten durch den Einsatz von Werkzeugen, die im Rahmen des Projekts implementiert werden, anzubieten. Dies wird in drei Schritten umgesetzt:

  1. Bedarfsanalyse im Bereich der Erwachsenenbildung
  2. Methodik: Allgemeine Methodik sowie kritisches Denken in der Medienbildung, in der Vermittlung von IKT und im Fremdsprachenunterricht
  3. Handbuch für die Ausbildung neuer Erwachsenenbildner:innen

Es stellt einen praktischen Überblick über Ansätze zum kritischen Denken, moderne Tendenzen in der Erwachsenenbildung 45+ und 60+ und eine Anleitung zur Erstellung eines eigenen effizienten Moduls dar. Es besteht aus mehreren miteinander verknüpften Teilen: Die Methodik, Handbücher für Lehrende und Lernende für den allgemeinen Kurs sowie Handbücher für Lehrende und Lernende für die drei spezifischen Module Medienbildung, IKT und Fremdsprachenunterricht.
Sie geben einen klaren, verständlichen und anwendbaren Einblick in die Schlüsselkompetenzen in der Erwachsenenbildung in Bezug auf kritisches Denken. Der Inhalt der Module, die Methoden, die Umsetzungen und die Vorgehensweise sind alle auf die Entwicklung des kritischen Denkens im Rahmen von Erwachsenenbildung und in realen Situationen ausgerichtet.
Das gesamte Set stellt ein einzigartiges intellektuelles und pädagogisches Material dar, das von Trainer:innen, Fachleuten, Wissenschaftler:innen und Ausbilder:innen sowohl jetzt als auch in Zukunft dringend benötigt wird. Wir wagen zu behaupten, dass das oben genannte Material das Potenzial hat, als Ausgangspunkt für die Entwicklung der Ausbildung in verschiedenen Bereichen zu dienen. Es ist ein fast allumfassendes, anwendbares und attraktives Bildungsmaterial, das seinen Platz in allen Institutionen finden kann, die Bildung für erwachsene Lernende anbieten.

Das Handbuch für die Ausbildung neuer Erwachsenenbildner:innen zielt darauf ab, Lehrenden das nötige Know-how zu vermitteln, um mit dem NEWS-Ansatz und der Methodik zu arbeiten.
Das Handbuch bietet einen Trainingsleitfaden, wie man einen Kurs mit der NEWS-Methodik aufbaut und durchführt. Das Besondere daran ist, dass das Handbuch Aktivitäten aus dem Lehrplan verwendet, um den Teilnehmenden nicht nur ein Bewusstsein für kritisches Denken zu vermitteln, sondern den Ansatz auch direkt anzuwenden. Sie lernen die Anwendung der NEWS-Methodik, indem sie sie anwenden. Darüber hinaus enthält das Handbuch thematisch sortierte Ressourcen und Werkzeuge sowie eine Übersicht über verschiedene gute Praktiken aus allen Partnerländern, die sowohl als anschauliche Beispiele als auch als Inspiration dienen können.

Die gesamte Methodik und ihre Teilaktivitäten werden in der Praxis evaluiert. Die Teilnehmenden – Trainer:innen aus verschiedenen Ländern, Bildungsbereichen und Umgebungen – werden das gesamte Material einer praktischen Prüfung und Bewertung unterziehen. Sie werden in einem Pilotkurs danach unterrichten und das Feedback geben, das am meisten gebraucht wird: von Lehrenden und Lernenden selbst.

1. Bedarfsanalyse im Bereich der Erwachsenenbildung in den Partnerländern

Zum Download als PDF in Englisch:

… Bald mehr …